zurück zur Startseite

 

 

Alle Listen Reisevorbereitung

Strand

Organisatorisches

O Ggf. geeigneten Koffer besorgen
O Ggf. Urlaub beantragen
O Evtl.Reisegepäck- und/oder Reiserücktrittskostenversicherung abschließen, siehe Reiseversicherungen
  (möglichst zeitgleich mit der Reise abschließen)
O Hotel buchen
O Anreise zum Bahnhof/Flughafen planen
O Telefonnummer des Konsulats bzw. der Botschaft im Reiseland in Erfahrung bringen
O Telefonnummer für Flugrückbestätigung notieren
O Wichtige Ausweise / Dokumente / Telefonliste kopieren
O Ausstehende Zahlungen erledigen / Genügend Geld auf das (Hypotheken-)Giro-Konto buchen
O Banknoten in der Landeswährung besorgen, Bargeldversorgung im Ausland
O Ggf. Post / Zeitung / Zeitschriften lagern lassen oder Nachsendeantrag oder weiterleiten lassen
O im Jahr 2010 gab es ein Geldkartenchipproblem, sind MasterCard und/oder VisaCard upgedated?
O Evtl. wichtige Passwörter (Arbeitsplatz etc.) geheim als Merker notieren siehe Tipps
O Ggf. Bücher zurück zur Bibliothek bringen
O Urlaubsadresse und Telefonnummer hinterlassen (ggf. auch beim Hausmeister und Arbeitgeber)
O Schlüssel/Autoschlüssel hinterlegen
O Jemanden finden, der sich um das Haustier kümmert (oder notfalls eine Tierpension)
O Pflanzen mit ausreichend Wasser versorgen oder jemanden bitten, sich um die Pflanzen zu kümmern
O Briefkastenleerung organisieren
O Ggf. noch Abos zu kündigen?
O Alarmanlage testen (auch bezüglich Fehlalarm, Abschaltung, Nachbarn und Stromausfall)
O Lebensmittel im Kühlschrank aufbrauchen? Kühlschrank abtauen? Lebensmittelversorgung nach Rückkehr?
O Reiseführer besorgen
O Überprüfen, ob der Reisepass/Personalausweis noch mind.1/2 Jahr bei Urlaubsbeginn gültig ist
O Ggf. Reisepass beantragen oder verlängern
O Ggf. Kinder-Reisepass beantragen oder verlängern (Kinderausweis ist seit 26.06.2012 Pflicht)
O Ggf. Visum beantragen
O Ggf. Reiseführer besorgen
O Informationen einholen über Zoll- und Einreisebestimmungen des Ziellandes
O Ggf. Einreisebestimmungen für Haustier in Erfahrung bringen
O Ggf. internationalen Studentenausweis (ISIC) ausstellen lassen
O Ggf. Jugendherbergsausweis ausstellen lassen
O Kleidungsstücke für den Urlaub ausprobieren (noch Mode? passen?)
O noch Kleidungsstücke einzukaufen? Wäsche zu waschen?
O Ggf. Testament machen (hat i.d.R. weniger etwas mit dem Urlaub zu tun)
O Ggf. Speichermedium Kamera auf Computer überspielen
O noch Gegenstände von den Gepäcklisten / Reiseapotheke etc. vorher zu besorgen?

Aktiendepot vor dem Urlaub glattstellen? Wir geben Antwort, mit dem TSI-Aktiendepot.

Automobiles

O Technischer Check, Lichtanlage, Keilriemen, Zahnriemen
O Ggf. Auto durchchecken lassen / TÜV / Wartungsintervall
O Ggf. Internationalen Führerschein beantragen
O Verkehrsclub-Tourenpaket bestellen, ADAC Reisekarten etc.
O Straßenkarten raussuchen/kaufen/bestellen/leihen
O Ggf. Mietauto buchen
O Fähre buchen/Campingplatz buchen
O Grüne Versicherungskarte beantragen
O Dachgepäckträger/Skibox anbringen
O Ölstand prüfen, ggf. Ölwechsel
O Kühlwasser prüfen
O Scheibenwischwasser prüfen
O Frostschutz prüfen/Eiskratzer
O Warndreieck/Verbandskasten
O Reifenprofil prüfen / Lichtanlage prüfen
O Reifen-Luftdruck prüfen
O Reservereifen-Luftdruck prüfen
O Ggf. Schneeketten besorgen
O Werkzeug/Radkreuz/Wagenheber
O Abschleppseil/Überbrückungskabel
O Warnweste (teilweise im Ausland vorgeschrieben)
O CD mit GPS-Erweiterungskarten besorgen / ausländisches Kartenmaterial

Gesundheitliches

O Ggf. vorbräunen durch Solarium-Kur
O Ggf. Tropeninstitut kontaktieren
O Ggf. Schutzimpfung (teilweise bereits ein Jahr vor der Reise!)
O Ggf. (zahn)ärztlichen Check durchführen lassen
O Auslandskrankenschein von der Krankenkasse erstellen lassen
  (für Reisen in EU-Staaten oft nicht erforderlich)
O Ggf. Auslandskrankenversicherung (mit Rücktransport) abschließen
O Notfallausweis besorgen (mit Informationen über Blutgruppe, Impfungen und Allergien)
O Reiseapotheke schecken (wichtige Medikamente), ggf. vom Arzt verschreiben lassen ( Malariamittel etc.)

Telefonisches

O In Erfahrung bringen, wie man günstig aus dem Urlaubsland telefonieren kann (Callcard/Yellowcard/internationale Telefonkarte besorgen) siehe Telefonieren im Urlaub
O Notfall-Telefonliste
O günstiges Mobilfunknetz/Karte für das Ausland ermitteln oder bessere Roaming-Option (Zusatztarif)
O Handy freischalten für Auslandsgespräche
O Anrufbeantworter ein- oder ausschalten?
O Anrufweiterschaltung/Weiterleitung ein- oder ausschalten?
O Privat-/Berufs-E-Mail Abwesenheitsmeldung aktivieren?

Reisevorbereitungen am Vorabend bzw. am Morgen der Abreise

O Herd abstellen, ggf. sonstige elektrische Geräte von der Stromversorgung trennen
O Antennenstecker ziehen
O Stecker von Fernseher und Computer rausziehen
O Fenster (ggf. auch Rollläden) schließen
O Gas zudrehen
O Wasserhahn für Waschmaschine und Geschirrspüler zudrehen
O Licht ausschalten
O Kühlschrank leeren
O Müll raustragen
O Heizung runterdrehen
O Ggf. Anrufbeantworter mit geeignetem Text besprechen ("Wir sind im Urlaub" kann allerdings Einbrecher anlocken!) (oder Anrufbeantworter ausschalten)
O Ggf. Fernabfrage vom Anrufbeantworter einstellen und testen
O Ggf. Handy-Mailbox deaktivieren (oder aktivieren)
O Zeitschaltuhr(en) einstellen
O Auto gut geparkt? (Veranstaltungsfreie Strasse, Halteverbotsschild kann mit 6 Tagen Vorlauf aufgestellt werden)
O Wertsachen deponieren / verstecken bzw. zum Schließfach zur Bank bringen
O Nachbarn über Urlaub informieren, evtl. Adresse / Telefonnr. hinterlegen
O Adressanhänger für Koffer besorgen, evtl. auffällige Koffermarkierung (wegen Laufband)
O Alarmanlage einschalten, Tür abschließen und die Urlaubsreise beginnt

 

 

zurück zur Startseite